Karriere
Sei Teil unseres Teams!

Kein Job wie jeder andere. Das können Sie glauben.

Wir sind an die Kita-Verwaltung des Evang. Kirchengemeindeamts Nürnberg angegliedert. Diese bildet einen Verbund von 12 Kindertagesstätten.

Das bedeutet:

  • 150 kompetente und pädagogisch gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die die Kinder liebevoll betreuen, individuell auf ihre Bedürfnisse eingehen und auf gute Bildungsangebote Wert legen
  • Rund 900 Plätze für Kinder in Krippe, Kindergarten und Hort

Weitere Informationen findest Du hier.

Unsere Vorsätze

Gute Organisation sichert die Qualität der pädagogischen Arbeit: Wir profitieren von gemeinsamen Erfahrungen und nutzen Synergieeffekte.
Mitarbeiter/-innen fördern und fordern: Wir bilden aus, begleiten, finanzieren Fort- und Weiterbildungen und ermöglichen Eltern einen familienfreundlichen Wiedereinstieg ins Berufsleben.
Nur wer sich wohl fühlt, bleibt auch: Wir schätzen Altersdurchmischung, Diversität und verschiedene Meinungen und setzen uns für ein offenes und konstruktives Miteinander ein.
Nicht stehenbleiben: Im Team hinterfragen wir regelmäßig unser tägliches pädagogisches Handeln und entwickeln unsere Konzeption stetig weiter.
Wir stehen auf festem Grund: Vor dem Hintergrund unseres christlichen Glaubens und geleitet von seinen Werten begegnen wir allen Kindern und ihren Familien, aber auch einander als Team mit Achtung und Wertschätzung.

Unser Angebot für Dich:

Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem offenen und freundlichen Team
Gute fachliche Unterstützung, insb. bei der Einarbeitung
Strukturelle Einbindung in einen Verbund mit 12 Kindertagesstätten
Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung
Eine attraktive Altersvorsorge
Eine tarifliche Vergütung mit Jahressonderzahlung
Vergünstigungen im ÖPNV
30 Tage Urlaub sowie Dienstbefreiung an den kirchlichen Feiertagen

Hand in Hand

Wir sehen uns nicht als drei Einrichtungen mit drei Teams, sondern wir definieren uns als ein großes Team, das zusammen für die Familien vor Ort da ist.

In der Zusammenarbeit mit allen Kolleginnen legen wir großen Wert auf einen freundlichen und wertschätzenden, doch ehrlichen und offenen Umgangston. Jede Kollegin soll und darf ihre Meinung zu allen Themen einbringen können. Gerade die unterschiedlichen Meinungen, Hintergründe, Erfahrungswerte und Lebenseinstellungen bringen uns zu einem kreativen Denken und Hinterfragen unseres Tuns.

Besonders wichtig erscheint uns auch ein großes Potenzial an Engagement, Arbeitsfreude, Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kooperationsbereitschaft. Unser Motto „Hand-in-Hand“ stellt hier keine leere Phrase dar, sondern soll in unserem Miteinander und in unserer Arbeit für alle spürbar und erlebbar sein.

Vielleicht passt auch DU zu uns? Schau doch mal bei unseren  offenen Stellen vorbei oder schicke uns eine  Initiativbewerbung!